Zwei Konzepte, ein Ziel – Kasugallery – PR nur für Künstler und der Kunstsupermarkt

Kasugallery, get connected und der Kunstsupermarkt.

Kasugallery – PR nur für Künstler und der Kunstsupermarkt 

Das Ziel ist klar. Beide Konzepte zielen zum einen auf Künstler ab, die keine Galerie im klassischen Sinn finden und zum anderen auf den kunstinteressierten Käufer, der gerne ein original Kunstwerk erwerben möchte, jedoch auf dem herkömmlichen Kunstmarkt aufgrund seines  Budgets nicht einkaufen kann.

Während es in früheren Zeiten den meisten Menschen an finanziellen Mitteln fehlte, um Kunstwerke zu erwerben, gibt es heute auch Werke für den kleinen Geldbeutel zu kaufen. Grund dafür sind unter anderem die neuen Medien. Durch Social Media Marketing und Künstler PR profitieren sowohl die Künstler selber als auch Kunstliebhaber von den entsprechenden Plattformen. Ein sogenannter Kunstsupermarkt stellt die Werke aus und potentielle Käufer können diese Werke betrachten und sich zum Kauf inspirieren lassen. Das Marketing entspricht hier gezielt einer gelungenen Künstler PR. Der Kunstsupermarkt bietet zudem eine spezielle Plattform. Angebot und Nachfrage treffen aufeinander und bestimmen den Markt. Ein faires Preis Modell für viele Künstler, welche ihre Werke nicht mehr über eine herkömmliche Galerie verkaufen können.

 

Vorteile für den Künstler

Der Künstler selber profitiert vom Kunstsupermarkt und der Künstler PR insofern, als dass er die passende  Zielgruppe anspricht. Auf diese Weise erreicht er mehr potentielle Käufer. Eine individuelle Künstler PR  zielt dabei genau auf die im Vorfeld definierte Zielgruppe ab, so dass eine größere Reichweite erreicht werden kann. Wer seine Kunstwerke erfolgreich verkaufen möchte, nutzt heute auch die sozialen Medien, daher schafft eine extra Künstler PR eine erfolgreiche Präsenz für Kunst und Design. Viele Künstler wissen, wie schwierig es ist, ihre Bilder auszustellen oder generell einer größeren Anzahl von Interessenten vorzustellen. Mit Kasugallery  ist das nun kein Problem mehr, denn dieser digitale Markt stellt quasi die Ausstellungsräume der modernen Zeit dar.

 

Mehr potentielle Käufer

Der Kunstsupermarkt bietet nicht nur den Künstlern selber, sondern auch den Kunstfreunden viele Vorteile. Anstatt eine Galerie nach der anderen zu besichtigen oder verschiedene Plattformen, ist es nun möglich, an nur einem Ort tolle Kunst zu bewundern und diese auch käuflich zu erwerben. Auf diese Weise ist es auch oft möglich, hochwertige Unikate zu einem günstigen Preis zu erwerben. Künstler und Kunstfreund treffen hier aufeinander, das bringt noch einmal das gewisse Etwas, das macht Kunst persönlich und ausdrucksstark. Die sozialen Medien werden ebenfalls dazu genutzt, Kunstwerke zu verkaufen, so stellen diese beiden Konzepte eine gelungene Kombination dar.

 

Kunst macht glücklich und wir machen Künstler glücklich

 

Kasugallery, get connected bietet Ihnen für geringes Budget maßgeschneiderte Werbung,  regional bzw. international online über unseren Kasugallery BlogKünstler Interviews (Beispiel) und über unsere Social Media Kanäle wie Facebook, Instagramgoogle-bussines, youtube Kanal.

Wir werben für Sie und Ihre Kunst im www – world – wide – web. – Kasugallery, get connected

Share

Susanne Stelzl

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen